Eichendorff-Gymnasium Bamberg

Bild der Schule

Sprachzertifikate

DELF

Seit einigen Jahren finden am EG DELF- Prüfungen statt. Der DELF ist ein international anerkanntes Sprachdiplom, die mündlichen und schriftlichen Prüfungen wurden im Auftrag des französischen Unterrichtsministeriums entwickelt. Die Diplome können später sehr vorteilhaft sein bei der Bewerbung um Studienplätze oder Praktika im Ausland. An unserer Schule legen jedes Jahr Schülerinnen die Prüfungen für das Niveau B1 des europäischen Referenzrahmens erfolgreich ab.

CAE

Ebenso kann am EG der CAE (Cambridge English: Advanced) abgelegt werden.


Was ist das CAE?
Das Cambridge English: Advanced certificate (CAE) ist eine Prüfung auf der vierten Leistungsstufe der Cambridge Prüfungen in Englisch als Fremdsprache. Das CAE wendet sich an Interessierte mit guten Kenntnissen der englischen Sprache und entspricht der Stufe C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GeR).

Warum gerade das CAE?
Das CAE wird von zahlreichen Hochschulen als Nachweis von ausreichenden Englischkenntnissen anerkannt, um an englischsprachigen Kursen und Seminaren erfolgreich teilnehmen zu können. Fast alle Hochschulen in Großbritannien und eine zunehmende Anzahl in den USA erkennen das CAE an, ebenso wie zahlreiche Firmen weltweit.
§61 Absatz 2 Satz 5 GSO ermöglicht für die Jahrgangsstufen 11 und 12 die Einbeziehung der im Rahmen des internationalen Sprachzertifikats CAE erzielten Leistungen in die Halbjahresleistung.

Teilnehmer
Es können Gymnasiastinnen der Jahrgangsstufen 11 und 12 teilnehmen. Zur Teilnahme sollten vor allem Schülerinnen mit sehr guten bis guten Englischkenntnissen ermutigt werden. Dies gilt ganz besonders für Kandidatinnen der Q11.

Kosten Die Teilnahmegebühr für bayerische Gymnasiastinnen beläuft sich auf 140€. Die Kosten sind von den Kandidatinnen zu bezahlen.

Prüfungstermine
Die Prüfungen finden jährlich an zwei Samstagen im März statt.

Internetseite: www.cambridge-bayern.de